Kartoffelsorte Belana
Kartoffeln erntefrisch vom Feld auf den Tisch
Kartoffelsorte Laura

Kartoffel - Rezept des Monats

Ofenkartoffel mit Schweinelachs und Brokkoli

Zutaten für 2 Personen

Schweinelachs 240g, Kartoffeln 650g, Brokkoli 260g, eine rote Paprika, eine Zwiebel, Schmand, eine Zitrone, Petersilie, eine Zehe Knoblauch, Paprikapulver, Currypulver, Salz, Pfeffer, Olivenöl, Honig und Butter
Ofenkartoffeln mit Schweinelachsspiess und BrokkoliOfenkartoffelnMaehdrescher

Vorbereitung

Den Schweinelachs aus dem Kühlschrank nehmen, er sollte vor der Zubereitung Zimmertemperatur haben.

Den Ofen für die Ofenkartoffeln vorheizen auf 220°C oder bei Umluft 200°C.

Die Kartoffeln waschen, schälen und in 1 cm breite Streifen oder Spalten schneiden.

Brokkoli putzen und ich kleine Röschen teilen.

Zitrone heiß abwaschen, anschließend mit einer Küchenreibe abreiben und auspressen. Eventuell auch für die Garnierung 2 Spalten abschneiden.

Petersilie grob hacken.

Für die Spieße

Paprika waschen und in 3-4 cm große Stücke teilen.

Zwiebeln abziehen, vierteln und in einzelne Stücke teilen.

Schweinelachs waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen und ebenfalls in 3-4 cm große Stücke teilen.

Knoblauch in eine kleine Schüssel pressen, 2 EL Olivenöl, 2 EL von dem frisch gepressten Zitronensaft, dem Zitronenabrieb, Currypulver, Paprikapulver und einem halben Teelöffel Honig verrühren. Die Glasur noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Spieße mit der Glasur einpinseln.

Zubereitung

2 EL Öl auf einem tiefen Backblech verteilen und kurz im Ofen vorwärmen, nicht länger als 3 Minuten.

Im Anschluss die Kartoffelstreifen in dem heißen Öl wenden, mit Salz und Pfeffer würzen und je nach Geschmack und Dicke der Kartoffelstreifen für 25 – 30 Minuten in den Ofen. Die Kartoffel 2 – 3 mal wenden in der Zeit.

Einen Topf mit Wasser für den Brokkoli zum Kochen bringen.

Die Spieße auf dem Grill oder in der Pfanne rundherum 5-10 Minuten gar braten.

Zwischenzeitlich den Brokkoli für ca. 3-6 Minuten kochen. Im Anschluss abgießen und einen Teelöffel Butter unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffelspalten auf den Tellern verteilen und mit der Petersilie bestreuen.

Die Spieße und den Brokkoli daneben anrichten. Nach Belieben mit einem Klecks Schmand und den Zitronenstreifen garnieren.

Guten Appetit!